Brain Test: Tricky Puzzles

Brain Test: Tricky Puzzles Download und tutorials

kostenlos

Rückblick Brain Test: Tricky Puzzles

Der Pakt der Götter, mit Ödipus

Der Legende nach sind nur wenige Wesen auf dieser Welt in der Lage, diese Rätsel zu lösen; unter ihnen sticht eines hervor, das als "Ödipus-Mythos" bekannt ist und seinen Ursprung in der griechischen Mythologie hat. Diesem Mythos zufolge lebten auf unserem Planeten Wesen, die als Götter angesehen wurden, die sich an kleine Dörfer klammerten und sie zwangen, als Sklaven für sie zu arbeiten. Darüber hinaus wurde jeder Ort von mythischen Wesen, den Sphinxen, bewacht, damit die Menschen nicht entkommen konnten.

Eines Tages boten die Götter dem griechischen Volk die Möglichkeit, frei zu sein, wenn sie die Sphinx besiegen würden. Einer nach dem anderen stellten sich die Einwohner der Sphinx und starben bei dem Versuch. Aus Tagen wurden Monate, aus Monaten wurden Jahre, und jeder, der sich der Kreatur stellte, wurde von ihr verschlungen.

Die Menschen, die sich damit abgefunden hatten, für den Rest ihres Lebens als Sklaven zu leben, wurden von einem jungen Mann angenehm überrascht, der sagte, dass der Tag der Freiheit gekommen sei, und anbot, die Menschen zu befreien. Zu diesem Zweck organisierte er eine Veranstaltung, bei der alle Götter und die von den Göttern unterworfenen Menschen zusammenkommen sollten. Dank seines Einfallsreichtums teilte er ihnen mit, dass der Tag der Sklaverei in diesem Moment ein für alle Mal zu Ende sein würde. Die Götter, die Ödipus' Entschlossenheit erkannten, boten ihm an, einen Pakt zu schließen, in dem sie, wenn er siegte, alle Lebewesen respektierten und sie nie wieder versklaven würden.

Kurzerhand kam der Tag des Ereignisses. Götter und Dorfbewohner waren in diesem Moment aufmerksam und beobachteten, wie Ödipus sich der großen Sphinx näherte. Als er ankam, fragte ihn die Sphinx:

"Was ist das für ein Wesen, das morgens auf vier Beinen geht, mittags auf zwei und nachts auf drei?"

Darauf antwortete Ödipus:

"Es ist der Mann, von dem er sprach. Denn er krabbelt in seiner Kindheit, geht während seines Lebens, und wenn er alt wird, stützt er sich auf einen Stab, um zu gehen."

Plötzlich sahen alle, dass die Sphinx zu altern begann, und dann starb sie. Das Volk war befreit, und alle begrüßten Ödipus als ihren obersten Herrscher.

Ödipus teilte seine Weisheit und seine Lehren mit dem Rest der Welt. So entstand Brain Test: Tricky Puzzles entstanden, eine Hommage an diesen großen Mann, der eines Tages seinen Witz und seine Vorstellungskraft nutzte, um Rätsel zu lösen. Deshalb musst du in diesem Spiel deine deduktiven, analytischen und genialen Fähigkeiten voll ausschöpfen, um eine Situation zu lösen und Ödipus zu gedenken.

Einer der Höhepunkte dieses Spiels ist, dass es dir helfen wird, dein Gehirn zu trainieren und eine unglaubliche Zeit mit deinen Freunden zu haben , die versuchen, die Rätsel zu lösen. Aber sei vorsichtig, denn das Spiel wird sein Bestes tun, um deinen Verstand auszutricksen. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist, dass wir es auch ohne Internet spielen können.

Home
Brain Test: Tricky Puzzles home
Kategorie
Betriebssysteme
    Lizenz
    Freeware

    Tutorials und Neuigkeiten

    Wie man Brain Test: Tricky Puzzles auf dem PC spielt

    Wie man Brain Test: Tricky Puzzles auf dem PC spielt

    Herunterladen Brain Test: Tricky Puzzles auf PC Wie spielt man Brain Test: Tricky Puzzles und wie funktioniert es? Das ist die Frage von vielen Benutzer, die das Spiel beginnen möchten,...