PuTTY

PuTTY Download

kostenlos

Rückblick PuTTY

Suchen Sie nach einer Plattform, die es Ihnen ermöglicht, von einem Computer mit einem Windows-Betriebssystem auf Funktionen eines Linux-Servers zuzugreifen? Dann wissen Sie wahrscheinlich, dass es in diesem Segment nicht allzu viele kostenlose und vollständige Alternativen gibt. Die wenigen, die es gibt, wie z. B. PuTTY, verdienen daher eine eingehende Analyse, dank derer Sie mehr über die einzelnen Funktionen erfahren können, die sie zu bieten haben.

Wie bereits erwähnt, ist PuTTY eine Anwendung, die speziell entwickelt wurde, um Funktionen auf einem LinuxServer auch von einem Windows-PC aus starten zu können, da hierfür ein spezieller Client erforderlich ist, den wir standardmäßig nicht haben. Dieses Dienstprogramm zeichnet sich durch seine Benutzerfreundlichkeit aus, dank derer man auch mit geringen Kenntnissen in Sekundenschnelle gute Ergebnisse erzielen kann.

PuTTY screenshot
PuTTY screenshot 2
PuTTY screenshot 3
PuTTY screenshot 4
PuTTY screenshot 5

Wie es funktioniert

Bei der Analyse der Hauptmerkmale von PuTTY muss gesagt werden, dass es sich um ein Programm handelt, das als Client für Befehlszeilen sowohl SCPals auch SFTP verwendet werden kann, obwohl man im Falle von letzterem wissen muss, dass es notwendig ist, einige Add-ons zu installieren, die nicht im Lieferumfang der Software enthalten sind. In jedem Fall handelt es sich in den meisten Fällen um eine Plattform, die für sich allein ausreicht.

PuTTY ist in der Lage, sich mit den verschiedensten Protokollen zu verbinden, wie z.B. Rlogin, Telnet oder sogar SSH, so dass Sie eine große Auswahl an Möglichkeiten haben, um jederzeit zu entscheiden, welches für Sie am nützlichsten ist. Wir empfehlen Ihnen, einen Blick in den Abschnitt Einstellungen zu werfen, wo Sie eine Reihe von Parametern finden, die Sie anpassen können, um Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.

Wenn Sie die grundlegenden Funktionen von PuTTY nicht verlassen wollen, müssen Sie wissen, dass sie alle perfekt in der Registerkarte Sitzung gruppiert sind, wo Sie zum Beispiel die Adresse des betreffenden Servers, die Art der Verbindung, mit der Sie arbeiten, sowie den Port sehen können. Wenn alles korrekt ist, klicken Sie einfach auf die Funktion Öffnen, das ist alles, was Sie tun müssen.

PuTTY braucht ein paar Sekunden, um die betreffende Verbindung herzustellen und zeigt Ihnen dabei stets eine Befehlszeile und ein Symbol an, über das Sie ein Menü mit einigen seiner grundlegenden Werkzeuge aufrufen können. Sie sollten dieses Symbol nicht aus den Augen verlieren, denn von hier aus können Sie die wichtigsten Aspekte der Sitzung steuern, wie z. B. das Kopieren der gewünschten Daten in die Zwischenablage, um sie später zu suchen.

Die Benutzeroberfläche von PuTTY, ohne etwas Besonderes zu sein, hat uns sehr gut gefallen. Tatsächlich haben wir es hier mit einem Design zu tun, das sich kaum von dem unterscheidet, was wir traditionell im Windows-Universum finden können. Auf jeden Fall wollten wir nicht versäumen, auch darauf hinzuweisen, dass dies vor allem für Neueinsteiger eine wesentlich kürzere Eingewöhnungszeit als üblich bedeutet, was ein Vorteil ist.

Zu berücksichtigen sind

PuTTY ist ein Programm, das wir zwar auf unserem PC installieren können, wenn wir wollen, es kann aber auch von einem portablen Gerät aus gestartet werden, was uns den manchmal lästigen Installationsprozess erspart. Dies ist vor allem für diejenigen von Vorteil, die das Programm in kurzer Zeit auf mehreren Computern verwenden wollen, da sie auf diese Weise direkt zur Sache kommen und Zwischenschritte vermeiden können.

Das Beste

Wenn wir die wichtigsten positiven Aspekte der Verwendung von PuTTY betrachten, müssen wir in erster Linie auf die enorme Kompatibilität mit den wichtigsten Verbindungstypen, mit denen wir heute arbeiten können, hinweisen. Hinzu kommt, dass das Programm über mehrere Konfigurationsoptionen verfügt, ohne dabei die Tatsache aus den Augen zu verlieren, dass der Hilfebereich, den es bietet, einer der vollständigsten seiner Art ist.

Das Schlimmste

PuTTY hat keine allzu großen Schwächen, allerdings müssen Sie wissen, dass Sie, wenn Sie SFTP verwenden möchten, eine zusätzliche ausführbare Datei herunterladen müssen, da dieses Tool standardmäßig keine Unterstützung für diese Art von Verbindung bietet. Ansonsten sind wir der Ansicht, dass sie alle anderen Aspekte, nach denen sie bewertet werden könnte, erfüllt. Natürlich wäre eine spanische Übersetzung nicht verkehrt gewesen, aber es ist verständlich, dass wir sie nicht haben.

Bewertung

PuTTY ist eine der besten Alternativen, die nicht nur kostenlos, sondern auch portabel ist und auf die Sie sich verlassen können, um Aktionen in einer Linux-Umgebung von einem Windows-Betriebssystem aus zu starten. Es erlaubt Ihnen, alles, was Sie wollen, auf Client- und Verbindungsebene zu verwalten, so dass Sie die gewünschte Sitzung mit jedem Parameter erhalten, der an Ihre Bedürfnisse angepasst ist. Sie können sicher sein, dass es in diesem Segment nicht viele Apps gibt, die es mit ihr aufnehmen können.

Häufig gestellte Fragen

Ist PuTTY für Windows 10 herunterladbar?
Ja, diese Software kann heruntergeladen werden und ist kompatibel mit Windows 10.
Mit welchen Betriebssystemen ist es kompatibel?
Diese Software ist mit den folgenden 32-Bit-Windows-Betriebssystemen kompatibel:
Windows 11, Windows 10, Windows 8.1, Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP.
Hier können Sie die 32-Bit-Version von PuTTY herunterladen.

Was Windows 64-bit betrifft, ist diese Software kompatibel mit:
Windows 11 64-bit, Windows 10 64-bit, Windows 8 64-bit, Windows Vista 64-bit, Windows 7 64-bit.
Hier können Sie die 64-Bit-Version von PuTTY herunterladen.
Ist sie mit 64-Bit-Betriebssystemen kompatibel?
Ja, es ist kompatibel mit Windows 64-bit, unter folgendem Link können Sie die 64-bit Version herunterladen.
Welche Dateien muss ich herunterladen, um diese Software auf meinem Windows-PC zu installieren?
Um PuTTY auf Ihrem PC zu installieren, müssen Sie die putty-0.75-installer.msi Datei auf Ihr Windows-System herunterladen und installieren.
Wenn Sie die 64-Bit-Version installieren möchten, müssen Sie die putty-64bit-0.75-installer.msi Datei herunterladen und sie auf Ihrem Windows installieren.
Welche Version des Programms soll ich herunterladen?
Die aktuelle Version, die wir anbieten, ist die 0.75. Für Windows 64-bit ist die von uns angebotene Version die 0.75.
Ist PuTTY kostenlos?
Ja, dieses Programm ist kostenlos, so dass Sie es ohne jegliche Einschränkungen und ohne zusätzliche Kosten nutzen können.
Außerdem ist diese Software quelloffen, d. h. Sie können den Quellcode des Programms herunterladen, und wenn Sie über die nötigen Kenntnisse verfügen, können Sie sehen, wie die Software intern funktioniert und ihre Funktionen ändern.
Home
PuTTY home
Kategorie
Betriebssysteme
Lizenz
Open Source