Eraser

Eraser Download

kostenlos

Rückblick Eraser

Haben Sie schon einmal von diesen Programmen gehört, mit denen Sie Dateien wiederherstellen können, die Sie von der Festplatte Ihres Computers gelöscht glaubten oder die Sie versehentlich gelöscht hatten? Nun, Sie werden verstehen, dass, wenn eine solche Anwendung in der Lage ist, scheinbar gelöschte Inhalte wiederherzustellen, dies bedeutet, dass unser Computer keine vollständige Löschung der Inhalte durchführt, und dies kann sehr gefährlich sein.

Wir wissen, dass viele Benutzer wissen, dass viele Benutzer nicht in der Lage sind, Dateien wiederherzustellen, die versehentlich gelöscht wurden.

Eraser screenshot
Eraser screenshot 2
Eraser screenshot 3
Eraser screenshot 4
Eraser screenshot 5
Eraser screenshot 6

Wir wissen, dass viele Benutzer bestimmte Dateien oder Dokumente, die auf ihrem PC gespeichert sind, dauerhaft löschen möchten. Wenn dies bei Ihnen der Fall ist, sollten Sie wissen, dass es nicht ausreicht, sie in den Papierkorb zu bringen und ihn dann zu leeren. In der Tat sind diese Inhalte immer noch auf Ihrem Computer vorhanden, und wenn Sie sie endgültig loswerden wollen, brauchen Sie einen speziellen Assistenten, wie z.B. Eraser.

Eraser.

Wie es funktioniert

In diesem Sinne können wir sagen, dass die Funktionsweise von Eraser wirklich einfach ist, da es sich um eine Plattform handelt, die keine anderen Inhalte über das, was wir gelöscht haben, schreibt, nicht nur einmal, sondern mehrere Male. Warum? Wenn also jemand diese Dateien später wiederherstellen möchte, wird er andere finden, die nichts mit ihnen zu tun haben, und der Zugriff wird für immer verloren sein, was sonst mit Sicherheit nicht passieren wird.

Und auch einer der Vorteile in Bezug auf die Funktionsweise von Eraser hat mit der Tatsache zu tun, dass wir über ein Dienstprogramm sprechen, das in der Lage ist, sich in den Papierkorb des Windows-Betriebssystems zu integrieren. Mit anderen Worten, von seiner Installation auf Ihrem PC an und im Gegensatz zu dem, was vorher geschah, können Sie sicher sein, dass alle Inhalte, die Sie beim Leeren des Papierkorbs löschen, für immer verschwinden werden.

Zur gleichen Zeit haben viele Menschen nicht die Zeit, sich um eine wöchentliche oder monatliche Reinigung ihrer PC-Dateien zu kümmern. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, die Funktionen von Eraser zu nutzen. Wie Sie gelesen haben, verfügt dieses Programm über einen Abschnitt, mit dem Sie Aufgaben zur automatischen Löschung von Inhalten planen können, um zu verhindern, dass diese auf Ihrem Computer verfügbar bleiben.

Warum sonst sollten wir Eraser verwenden? Zum Beispiel, weil es sich nicht nur um einen Dienst handelt, der mit den auf der Festplatte Ihres Computers gespeicherten Inhalten arbeitet, sondern auch kompatibel mit Ihren externen Speichergeräten ist. Das heißt, wenn Sie die Dateien auf einem Laufwerk dauerhaft löschen möchten, ist dies der einfachste Weg.

Wenn wir mit der Anpassung an Windows-Umgebungen fortfahren, die Eraser uns bietet, müssen wir sagen, dass es nicht nur in der Lage ist, sich in den Papierkorb zu integrieren, sondern wir können auch ein Symbol im System Tray setzen, um den Dienst zu starten, wann immer wir wollen.

Die Benutzeroberfläche von Eraser ist einfach, wenn wir die Optionen einfach nutzen wollen. Wenn wir unser Leben ein wenig komplizierter machen wollen, können Sie sicher sein, dass Sie viele Werkzeuge finden, die dies möglich machen. Wir empfehlen Ihnen, sich auf die Nutzung der eher klassischen Dienstprogramme zu beschränken, es sei denn, Sie sind ein erfahrener Benutzer dieser Art von Software zum Entfernen von Inhalten.

Zu berücksichtigen sind

Natürlich müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass Sie bei der Verwendung von Eraser Dateien oder Dokumente von Ihrem Computer löschen, die später nicht wiederhergestellt werden können, daher sollten Sie es sich zweimal überlegen, bevor Sie dieses Programm verwenden. Es handelt sich um eine Software, die für sehr spezielle Fälle entwickelt wurde, daher ist es ratsam, alles sorgfältig zu analysieren, bevor man ihre Funktionen nutzt.

Das Beste

Lassen Sie uns dann zu den Hauptgründen gehen, Eraser auf Ihrem PC zu installieren, beginnend ohne Zweifel mit der Möglichkeit, die Anwendung in einer sehr flüssigen Art und Weise zu integrieren, was die Betriebsumgebungen der Leute von Windows. Dazu müssen Sie dann hinzufügen, dass es Ihnen erlauben wird, Aufgaben zur Löschung von Inhalten zu planen, so dass Sie sich ihrer nicht bewusst sind, und natürlich, dass es auch mit externen Speichergeräten kompatibel ist.

Eraser ist auch mit externen Speichergeräten kompatibel. Eraser ist ein sehr nützliches Werkzeug, das verwendet werden kann, um Dateien auf Ihrem PC zu löschen.

Das Schlimmste ist

Und was hat uns an Eraser am wenigsten gefallen? Es ist möglich, über zwei Probleme zu sprechen, von denen wir eines selbst überprüft haben, und zwar die Tatsache, dass es keine Hilfesektion gibt, die wir in diesem Fall, wie auch in einigen anderen, als notwendig erachten. Andererseits, obwohl wir in unseren Tests keine konkreten Erfahrungen gemacht haben, halten einige Nutzer die Plattform in einigen Fällen für instabil.

Bewertung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Eraser ein Programm ist, das Sie auf Ihrem PC installieren sollten, wenn Sie aus verschiedenen Gründen absolut sicher sein wollen, dass die Inhalte, die Sie auf Ihrem Computer installiert haben und löschen möchten, für immer verschwunden sind. Es ist vielleicht nicht der einfachste Dienst in seinem Segment, aber mit ein wenig Zeit können Sie damit auch Aufgaben planen oder Ihre tragbaren Speichergeräte für immer reinigen, und das ist keine Kleinigkeit.

Häufig gestellte Fragen

Ist Eraser für Windows 10 herunterladbar?
Ja, diese Software kann heruntergeladen werden und ist kompatibel mit Windows 10.
Mit welchen Betriebssystemen ist es kompatibel?
Diese Software ist mit den folgenden 32-Bit-Windows-Betriebssystemen kompatibel:
Windows 11, Windows 10, Windows 8, Windows 7, Windows 2003, Windows Vista, Windows XP.
Hier können Sie die 32-Bit-Version von Eraser herunterladen.
Ist sie mit 64-Bit-Betriebssystemen kompatibel?
Ja, obwohl es keine spezielle 64-Bit-Version gibt. Sie können also die 32-Bit-Version herunterladen und sie auf 64-Bit-Windows-Betriebssystemen ausführen.
Welche Dateien muss ich herunterladen, um diese Software auf meinem Windows-PC zu installieren?
Um Eraser auf Ihrem PC zu installieren, müssen Sie die Eraser_6.0.10.2620.exe Datei auf Ihr Windows-System herunterladen und installieren.
Ist Eraser kostenlos?
Ja, dieses Programm ist kostenlos, so dass Sie es ohne jegliche Einschränkungen und ohne zusätzliche Kosten nutzen können.
Außerdem ist diese Software quelloffen, d. h. Sie können den Quellcode des Programms herunterladen, und wenn Sie über die nötigen Kenntnisse verfügen, können Sie sehen, wie die Software intern funktioniert und ihre Funktionen ändern.
Ist sie ins Deutsch übersetzt?
Ja, das Programm ist ins Deutsche übersetzt, so dass Sie seine Benutzeroberfläche vollständig ins Deutsche übersetzt genießen können.
Home
Eraser home
Kategorie
Betriebssysteme
Lizenz
Open Source